Die besonderen Weihnachtskarten

Sie kennen das sicher: Wenige Wochen nach der Sommersonnenwende, wenn die Tage immer kürzer werden und die ersten Herbststürme über die abgeernteten Felder fegen, im Supermarkt das erste Lebkuchen- und Spekulatius-Gebäck auftaucht, lässt es sich nicht länger ignorieren – bald ist wieder Weihnachten und das neue Jahr rückt unaufhaltsam näher!

Der Jahreswechsel ist traditionell ein willkommener Anlass, um Freunden und Bekannten, Kunden und Geschäftspartnern seine Aufmerksamkeit und Wertschätzung zu zeigen. Eine liebevoll gestaltete, zeitgemäß-moderne Grußkarte ist für diesen Zweck ein bewährtes Mittel.

Besonders für Menschen mit einem ausgeprägten Hang zu Individualität und Nonkonformismus und einem Faible für hochwertiges Design hat der Schleswig-Holsteinische Dipl. Grafik-Designer (FH) und Typograf Roland Scheil eine außergewöhnliche Grußkarte auf Basis des Ambigramms »2017« entwickelt. Es handelt sich dabei um eine altargefalzte Karte im Endformat von ca. 15 x 15 cm vor. Farblich und typografisch wird die Karte an das Corporate-Design des Absenders angepasst. Darüber hinausgehende Individualisierungen oder Formatänderungen sind ebenfalls möglich.

Sie können sich das nicht vorstellen? Das angehängte Bild zeigt das Grundlayout dieser Karte. Lassen Sie sich begeistern und überraschen …

Ach, Sie wissen gar nicht, was ein Ambigramm überhaupt ist? Schauen Sie doch mal hier: www.ambigramm.design

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.